Startseite
    Diary
  Über...
  Archiv
  170 Sachen
  Emery
  MuSiC-ViDeO's
  SpOnGeBoB SqUaRpAnTs:D
  My Playlist
  Photoalbum
 
  Grüße an....
  Wochendserlebnisse
  Billy talent
  System Of A Down
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Martins' Band
   Antonia's Blog
   ChriZzOr'S Band
   Benni's Band *geilo*:D
   Benni'sBlog



http://myblog.de/punkrockkitty

Gratis bloggen bei
myblog.de





1000....

...Besucher und ich hoffe es werden noch mehr..

 

Freut mich das ihr alle sooo fein meinen Blog gelesen habt...

 

Freu mich sehr....

 

Eine Runde Bier für alle..

 

 

Eure Laura...

 

P.S: in nächster Zeit werd ich net so viel bloggen wie sonst...Zu viel Klausurstress....

15.11.06 20:51


Lum lum netter Flyer von...

...der Band von Martin,Chirs, Jan und Nico...GUILLOTINE

 

Hier mal nen netter Konzertflyer von dem heute anstehenden Konzert in Essen:

...leider kann ich net hin...

 

naja wer mehr zur band erfahren möchte und mal so rein hören möchte in die bis jetzt produzierte Musik...

Unter LINKS...;D ;D

 

....Naja sonst ist net viel passiert...Morgen Biologieklausur...*möpp*..gar keine Lust...

...Naja VWL& Religionklausur 2+....*g*...wenigstens ein erfreuliches Ereignis im Moment...

 

...naja jetzt weiter Biologie lernen..und dann zum Training
bis denne,

Laura<3

15.11.06 17:21


Kinoabend mit Lea & so Sachen

Naja...Gestern war es also mal wieder so weit...Kinoabend mit Leachen....Auf dem Programm stand "Ein gutes Jahr".. Hauptsache war das kein Arsch den Film kannte ..So hatten ich und Lea das Kino für uns ganz alleine war echt sehr nett... Dann zu Film ich muss sagen war echt ein sehr guter Film ein gelungender Mix zwischen Komödie und Liebesfilm...An einigen Stellen standen  mir mal wieder die Tränen in den Augen aber ich bin ja auch ein Mädchen und bei so Filmen wird mir immer ein bisschen "traurig". Naja waren echt gute Szenen bei ....

In denen ich mir echt mal wieder sehr nach denklich gemacht haben es gibt wohl Dinge die sollte man echt tun auch wenn sie aussichtlos erscheinen...

Naja nach dem Film gings dann ab ins Kultus.. Wie immer nach jedem Kinobesuch noch ne KiBa geschlürft und über Dinge die das Leben bewegen geredet... Naja dann ahb in den Bus und nach Hause.... Player angeschmissen und nach gedacht...

 

...Im Moment gehen mir viel zu viele Dinge durch den Kopf viel passiert und viele Sachen die ich erst mal verarbeiten sollte aber im Moment kommt alles Schlag auf Schlag... 

 

.wie schön und einfach wäre das wenn man dem jenigend en man von ganzem Herzen liebt einfach das sagen könnte was man fühlt ohne Angst zu haben was dann passiert....

 

...Einfach nur um die Last die auf einem liegt los zu werden...

...Und dann wenn man die  unaussprechlichen Wörter dann doch über die Lippen bringt..

..Und auch wenn man weiß das der andere nicht so fühlt...

..wenn er es dann versucht dir zu sagen dass er nix für dich empfindet...

...man einfach die Zeit zurück drehen könnte....

...damit man nicht das fühlen muss was einem innerlich das Herz zerreißt.... und einem die Luft zum Atmen nimmt...

...Wenn Morgen einfach Gestern wär...und man alles das vergessen könnte war einem den Tga zuvor  so viel Kummer bereitet hat....

 

Dazu fällt mri ein wunderbarer Song ein..

Clueso- Morgen Gestern

 

 

15.11.06 16:11


Erkenntnisse über Männer und Frauen..

Erkenntnis Nr.1: Schlauer Mann+ schlaue Frau= Romanze Schlauer Mann +dumme Frau= Affäre Dummer Mann+ dumme frau=Schwangerschaft Dummer Mann + schlaue frau= Schopping Erkenntnis Nr.2:Eine Frau macht sich Sorgen um die Zukunft- Bis sie einen Ehemann findet. Ein Mann macht sich nie Sorgen um die Zukunft- Bis er eine ehefrau findet. Erkenntnis Nr.3:Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann der mehr Geld vrrdient als seine Frau ausgeben kann. Eine erfolgreiche Frau ist eine frau die einen solchen Mann finden kann. Erkenntnis nr.4:Um mit einem mann glücklich zu werden, muss frau ihn sehr gut verstehen und ihn ein biss- chen lieben.Um mit einer Frau glücklcih zu wer- den muss man(n) sie lieben und sollte erst garnicht versuchen sie zu verstehen. Erkenntnis nr.5:Verheiratet Männer leben viel länger als unver- heiratete, aber am Schluss sind sie viel eher bereit zustreben.
11.11.06 15:16


Lachen bis das Chriskind kommt..Teil 1

...Joy to the World...

..ultmatives Anti-Frust-Mittel..,das dem Winterblues keine Chance lässt....

20Gründe , warum ein Schokoladen-Nikolaus besser ist als ein Mann

1. Sie können ihn auch vor ihrer Mutter vernaschen.

2. Man kann ihn zurück geben, wenn das verfassdatum abgelaufen ist. 3.Er befriedigt auch wenn er weich ist.

 
4.vernaschen dauert so lange wie man will.

5.Man muss ihm hinter nihct sagen wie gut er war.

6.es macht nichts, wenn man ihm auf die Nüsse beißt.

7.Er ist immer hin 60Tage im Jahr leicht zu bekommen.

8.Sie könen problemlos mehrer haben- auch gleichzeitig..:P

9.Wenn sie ihn vernaschen wird der Nachbar nicht wach.

10.Er macht zwar dick, aber nihct schwanger.

11.Er ist immer glänzend angezogen.^^

12.Er hat einen extrem langen Stab, der sich nach oben auch noch kringelt!..

13.Man macht sich von Anfangan keine Illosionen , dass er innen hohl ist.

14.es gibt ihn in jder Größe- von zehn bis 30 Zentimeter, und was zuviel ist beißt man ab!

15.seine Familie ist genau so süß wie er.

16.schlimmstenfalls ist er bitter, aber schmollt dafür nicht..!

17.Fußball ist ihm egal, und Rentier-rennen werden im Fernsehr nicht übertragen.

18.Er ist voller Luft, aber rülpst nie.

19.Er ist garanitiert mich vergeben, hat keine Kinder und schläft nihct mit der besten freundin, während sie in der Stadt nach einem geschenk für ihn suchen.

20.Oralsex schmeckt einmal gut! und sie haben hinterher keine haare im Mund!:D :D

Die süßesten sünden Sie haben zu viele Lebkuchen und Plätzchen genascht , wenn...

...ihre Autowerkstatt keine Erklärung für den chronischen Unterdruck im lunkne Vorderreifen findet.

...sie die Gastgeberin auf der Adventzparty diskret aber energisch von den Rokoko-Stühlen wegsteuert!

...Kinder sie auf der Straß nach Autogrammen fragen, weil sie sie für Miss Piggy halten..!

...sie einen Bh kaufen wollen dun direckt in die Zeltabteilung verwiesen werden.

...sie beim Zoll jedes Mal gefiltz werden, weil sie aussehen als hätten sie am ganzen Körper Schmuggelware

...sie das gefühl haben das die Treppenstufen immer steiler werden.

...sie ihrenSitz in der U-Bahn frei machen und darauf zwei Damen Platz nehmen.

...sie jetzt viel weniger wasser brauchen um die Badewanne voll zukriegen.

 

Nette kleine Weihnachtsgeschichte..: Eine familie sitzt in der adventszeit beim Abendessen. Plötzlich fragt die Tochter die Mutter: Mama, wie viele verschiedene Penisse gibt es? Lächelnd antwortet die Mutter: Ein Mann durchläuft drei Phasen. In seinen Zwanzigern ist er wie eine Eiche, mächtig und hart. Von 30-40 ist er eine Birke, biegsam, aber verlässig. Und nach 50 ist der wie ein Christbaum. Wieso wie ein Christbaum? Tot von der Wurzel an und die Kugeln sind nur noch Deko..!! ..

11.11.06 14:40


Skafestival in Neuss

Skafestival in Neuss=).. ..Will jetzt schon vorab sagen war ein geiler Abend... ..Also 17.00Uhr Laura hatte ich vorgenommen Heute mal nix zumachen einfach nur chillen...naja Pustekcuhen ne..:P ...Das Telefoon bimmelt...Nadinchen am Telefon.... ...Was ich nch so machen würde ob ich net nach Neuss will Skafestival oder so nen Kram hab mal wieder nix verstanden am Telefon weil das Nadinchen so unwarscheinlich schnell redet... ..Hab einfach nur ja gesagt mich ganz schnell ins Bad begeben...Hier muss ihc sagen neuer Rekord 50Min=Duschen Haare machen, schminken ,anziehen und eine Milchschnitt essen.^^ ...dann hab ich noch ganz schnell das neue Aiden Album auf meinen Ipod gezogen...und zum Bus gerannt..^^ ..naja dann in Neuss angekommen schnell zum Cafe Roma ich war eh schon viel zuspät....Doch dann fragte ich mich warum beeile ich mihc Nadi komm eh ne halbe Stunde zuspät so war es dann auhc in Endeffekt... ...Naja dann schnell du dieser Kletterhalle wo auch alles statt fand... ...Aufm schwarzmarkt Karteen bei Mo gekauft....und ab ging es ins Getümmel.. ...Zur Verpflegung die war echt 1a mit *** ..Die getränke waren sehr preiswert man kann sich nicht beschweren von dem Essen hab ich leider nix mehr bekommen also war dies wohl auch sehr gut..^^ ...Naja die ersten Bands haben echt sehr gerockt....Zum Schluss spielte dann noch SFH...und veranstaltete einen riesen Sitzpogo war echt sehr lustig dabei zu zusehen^^... ...Naja so alles in allem war es ein echt geiler Abend... deswegen noch mal dickes Bussi an die Leute die mir so einen schönen Abend gemacht haben...:-* Eure Laura<3 Spruche des Abend..Die sollte ich nicht vergessen: "wer ist Ska??..Wir sind Ska".. "Willst du Stress? Sollen wir vor die Tür?" "Schüttelt eure Hintern yeah yeah"
11.11.06 12:50


Bullet for my Valentine..:D

03.11.2006 Furioser Tourauftakt in Köln!

 

(Konzertbericht kopiert von der offizelle Seite von Bullet for my Valentine)




Trotz widriger Umstände haben BULLET FOR MY VALENTINE gestern im mit 4.000 Personen ausverkauften Kölner Palladium einen furiosen Start ihrer Deutschland-Tour gefeiert.
Nachdem die Band zwei Tage zuvor die Show in Paris absagen musste, weil Sänger Matt Tuck unter einer schweren Grippen mit stark entzündeten Stimmbändern leidet, ließ sich der Frontmann ärztlich behandeln und noch kurz vor dem Konzert mit Infusionen aufpäppeln. Auf der Bühne merkte man dem nicht nur professionellen, sondern auch äußerst leidenschaftlichen Frontmann nichts mehr an.

Mit einem lauten Knall und jeder Menge Pyros legten die Jungs einen furiosen Start hin. Matt gab trotz seiner Schwächung alles, sang souverän und rockte in seiner unnachahmlich coolen Art mit breiten Beinen und tief hängender Gitarre.

Auch Jay, Padge und Moose strotzten nur so vor Energie und sorgten mit ihrer wilden Performance dafür, dass der Funke zu den Fans sofort übersprang. Die ganze Halle sang sämtliche (!) Texte lautstark mit, und spätestens ab dem an dritter Stelle gespielten „Hand Of Blood“ gab es gar kein Halten mehr. Die Crowdsurfer purzelten im Sekundentakt in den Graben, und mitten in der Menge kam es immer wieder zu spontanen Circle-Pits. Der äußerst kurzweilige Gig war mit allen Hits (u.a. „4 Words“, „Tears Of Sorrow“ & „Suffocation Under Words Of Sorrow“ gespickt und bot viel Abwechslung. So waren auf der Bühne seitlich und hinter dem Drumriser Stege aufgebaut, auf denen sich die Jungs austobten und auf denen Matt „All These Things I Hate (Revolve Around Me)“ sang. Überdies sorgte ein mehrere Minuten langer Feuerregen von der Lichttraverse für einen imposanten Showeffekt. Beim abschließenden „The End“, dem Bonustrack des Digipacks von „The Poison“, gab es eine riesige Wall Of Death: Wie Moses das Meer teilte Matt die Massen, um die beiden Seiten auf Kommando aufeinander los zu lassen. Wow – war das geil!

Als das Hallenlicht anging waren die Fans nach so viel Action zwar ziemlich erschöpft, aber wunschlos glücklich.

BULLET FOR MY VALENTINE - live immer ein intensives Erlebnis!

 

P.S: Das Konzert war am 2.11.2006...:D :D :D Das nenn ich mal nen peinlichen Fehler...:P Aus der eigenen Internetseite^^

10.11.06 10:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung