Startseite
    Diary
  Über...
  Archiv
  170 Sachen
  Emery
  MuSiC-ViDeO's
  SpOnGeBoB SqUaRpAnTs:D
  My Playlist
  Photoalbum
 
  Grüße an....
  Wochendserlebnisse
  Billy talent
  System Of A Down
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Martins' Band
   Antonia's Blog
   ChriZzOr'S Band
   Benni's Band *geilo*:D
   Benni'sBlog



http://myblog.de/punkrockkitty

Gratis bloggen bei
myblog.de





So viel passiert:) :)

....hab ja lange nicht mehr geblogt ist aber auch viel passiert

 

allsooo...Donnerstag erst mal für Heikoschatz Geb-Geschenk geholt

Der wird ja am Sonntag 18 Jahre alt..*gg*

...Freitag war ich dann mit Alina und Co. im Williams und dann in der Moviebar was nen sehr netter Abend...Also wir dann zu Hause waren hab ich bei Alina geschlafen wir habne paar lustige Fotos gemacht würd sie euch gerne zeigen aber die sind net Jugendfrei:D :D :D

 

..Dann Samstag erst mal schön ausgeschlafen und dann so dies und das erledigt...

Hausarbeiten Hausaufgaben und Geschenke einpacken  

Dann fertig gemacht um 20.00uhr kamen dann Alina und Anne also meine Ladies zu mir udn wir haben erst mal schön ne Flasche Amaretto&Apfelsaft getrunken und dann ganz lustig und fröhlich du Heiko gelaufen nach Neurath naja unserer Alkoholpegel war wohl schon sehr hoch weil immer hin waren wir auf einen Geb eingeladen und wir haben das Geschenk zu Hause vergessen  

 

Naja haben das Geschenk dann ncoh schnell mit dem Fahrrad geholt...

Bei Heiko war dann schon richtig  gute Stimmung lag wohl an dem unglaublcih leckerm Wackelpudding mit Wodka der erst los leer war

Naja dann feiert dir ordendlich in Heikos 18. Geb rein war mega geil der Abend danke Heiko für den  tollen Abend ...Wir sind auch alle gut nach Hause gekommen...

Zimbo mein Zuhälter :-* ..das musste mal gesagt werden

 

....Naja Sonntag musste ich dann schon um 7.00 Uhr aufstehen und ich hatte so einen Kater..dann duschen und ab auf die Arbeit Weihnachtsausstellung 2006 bei meiner Mum auf der Arbeit was da was los um 18.00 Uhr dann Ende dazu muss ich sagen wir hatten schon um 16.00Uhr eigendlich schon Ladenschluss...-.-"

Naja wir haben uns alle gut Abgelenkt mit Kakao mit Amaretto ..Wir Schnapsnasen

dann waren wir noch abends essen war das lecker...*yammy yammy* lecker beim China-Men

 

Dann Heute war ich beim Frisör..*juuhuuu* neuer Hairstyl..Über geili geili ich versuch nen Bild  hoch zuladen kann euch nix versprechen...

 

...Naja freu mich jetzt schon aufs We ....Freitag kommt mein Marvin....*freu*...

dann gehen wir auf FDR-Konzert *yeah*...und noch Kino...dann Samstag hat Alina Geburtstag ..*party party*

..Naja natürlich hat der Benni auch Geb der wird nämlich 18 Jahre!!!!!

 

 

Bis denne laura <3 

27.11.06 22:13


....Naja im Moment....

....Ach einfach scheiße....Also hab ich so net so viel zuerzählen...

 

...Aber ne Song des Monats nöcht ich euch noch schnell nah legen...

Breaking Banjamin- Diary of Jane

 

So now I'll ask
Do you like that?
Do you like that?

No

Something's getting in the way
Something's just about to break
I will try to find my place in the diary of Jane
So tell me how it should be

Try to find out what makes you tick
As I lie down
Sore and sick
Do you like that?
Do you like that?

[ these lyrics found on www.completealbumlyrics.com ]
There's a fine line between love and hate
And I don't mind
Just let me say that I like that
I like that

Something's getting in the way
Something's just about to break
I will try to find my place in the diary of Jane
As I burn another page
As I look the other way
I still try to find my place in the diary of Jane
So tell me how it should be

Desperate, I will crawl
Waiting for so long
No love, there is no love
Die for anyone
What have I become

Something's getting in the way
Something's just about to break
I will try to find my place in the diary of Jane
As I burn another page
As I look the other way
I still try to find my place
In the diary of Jane

 

22.11.06 18:00


{Evanescence-Day} *yeeheee* :)

....Zu Samstag...War das geilooo...

 

{Evanescence-Konzert im Palladium}

Um 15.00Uhr gings los...

Janinaschätzchen trudelte schon um 14.00Uhr hier dann dann haben wir noch was gegessen gaaanz länglische Weintrauben:P :P

...Dann noch schnell zum Kiosk...Bissel eingekauft für unseren Trip dann zum Bus und da haben wir dann auchs chon den Micha getroffen und unser Trio war perfekt..

 

...Dann nach stunden-langem Fahren durch ganz Köln kamen wir um 17.00 Uhr in Köln an nun aber zu siebend

Ich sag nur die BLONDE -BEKANNTSCHAFT :D ..ne Michalein:P

 War alles sehr sehr geil an dem Abend...Dann 19.00Uhr endlich Einlass wir würden also von der Kälte erlöst...dazu muss ich sagen SCHEIß VERDAMMTES FOTOVERBOT-.-"...war ich sauer...und die Leute mit Handys haben Ärger bekommen was ein Scheiß...

...Naja dann um 20.00Uhr ging los die Vorband aus NEW YORK hat ordenlich ein geheizt...RT-

...Nach 7 Songs war das Publikum am toben...

Dann 21.00 nach 10 Minuten klatschen und jubeln..und 10 Minuten Ruhe  kamen sie dann endlich auf die Bühne...EVANESCENE....GiGaNtIsCh...

Amy sah in ihrem rot-rosanen Ballarinarock traumhaft aus...

Das Publikium war nun garnicht mehr zu halten...

Evanescene rockte dann 1 1/2 Stunden lang doch nach 2 Zugaben war dann letztendlich doch Schluss....

 

Going under & Call me when you sober & My Immortal waren echt die geilsten Songs an dem Abend obwohl alles einfach geil war

 

Naja  Lebkuchenfrau und der Mann mit der BLONDEN-BEKANNTSCHAFT.

es war nur geil ich freu mich auf das nächste Konzert...

 

Eure Assi-Mama...  

21.11.06 14:01


Es gibt schon Kinder....

...Naja eigendlich war heute wieder alles extrem scheiße liegt wohl an der momentanen Gefühlslage..ich glaube schlimmer geht es nicht...

 

 

...Naja trotzdem is dann heute doch was richtig lustiges passiert...

 

Kennt ihr diese Kinder....Man unterhält sich über eine lustige Story die man im Internet gelesen hat und lacht herzhaft...und dann..*ahhh*..steigt dieses Kind ein , es hat schon praktisch ARSCHLOCHKIND auf die Stirn gedruckt... 

 

...Zu erst versuchte er uns an zulabern abe rihc und Micha waren schon in Ignoranz geübt...:P

Zum Leid der jungen Frau gegenüber von uns....Zu erst würde nur nach der Uhrzeit gefragt...und da die junge Frau eine nette junge Frau war würde geantwortet schon würde ihr im Handundrehn seite gaaaanze Lebensgeschichte erzählt...

..wieder mal so eine Situation wo man sich wünscht eine Kamera dabei zu haben

 

....Naja...

bis denn Laura<3 

21.11.06 13:35


Find ich gut..:) :)

Make Love not War: US-Aktivisten planen Kollektivorgasmus

Wer leidenschaftlich für den Frieden ist, es aber noch nie auf eine Demo geschafft hat, hat am 22. Dezember die Gelegenheit, seinem Pazifismus einmal auf ganz bequeme Art und Weise Ausdruck zu verleihen.

Küssendes Pärchen
Küssendes Pärchen
© DDP/AFP
Vergrößern (Symbol)

Dann nämlich soll die Weltbevölkerung in einem großen, gemeinsamen Orgasmus für positive, kriegsverhindernde Energie sorgen.

"Ziel ist es, dass die Teilnehmer ihre Gedanken während und nach dem Orgasmus auf den Frieden richten", erklären die US-Friedensaktivisten Donna Sheehan und Paul Reffell auf ihrer Internetseite "www.globalorgasm.org".

Dadurch werde sich "das Energiefeld der Erde" ändern und das "derzeit gefährliche Aggressions- und Gewaltpotenzial reduzieren", glauben die Friedenstifter. Alle Männer und Frauen könnten mitmachen, erklärten die beiden. Besonders aufgerufen sei jedoch die Bevölkerung von Ländern, die über Massenvernichtungswaffen verfügen.

21.11.06 13:15


Nix für Jungs....FREMDGEHEN IS BÖSE

...Jaja...also Fremgehen is ja schlimm aber so was...

 

 

fremdgehen tut weh

 

Also, es fing so an:

Ich ging mit meinen Kumpels in einen Club um ordentlich zu feiern. Es ging dann auch so richtig ab, wir haben gut vorgeglüht und waren schon so richtig in Partylaune. Auf der Party ging es dann weiter, ein Vodka-Redbull nach dem anderen. Und zwischendurch immer auf der Tanzfläche. Dort beliebäugelte mich dann auch ein echt nettes Mädel. Wir fingen dann langsam an enger zu tanzen, und kamen uns immer näher.
Naja, das ging dann über zu heftigem Knutschen, ihr könnt euch den Rest schon denken....
Also wir sind dann halt nachher noch zu ihr gegangen und hatten dort unseren Spaß. Alles in allem
war es ein gelungener Abend. Einziges Problem: Ich habe eine Freundin! Aber hey, was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß.... denkste!

Soweit so gut. Am nächsten Wochenende mache ich mir dann einen schönen Abend mit meiner Freundin. Schon lange kein Gedanke mehr an den besagten Abend. Wir fangen an uns auszuziehen, uns zu liebkosen, Sie hat nur noch einen Slip an und ich noch die Hose. Ich setze mich aufs Bett und sie kniet sich zwischen meine Beine. Fängt an meine Hose aufzuknöpfen. Mein Penis ist schon hart wie 'ne Eisenstange.
Behutsam nimmt sie ihn in den Mund und ich schwebe schon im siebten Himmel, als plötzlich das Unmögliche passiert. Innerhalb einer Sekunde wandelt sich das unbeschreibliche Wohlgefühl in den unmenschlichsten Schmerz den ich je gespürt habe. Das unmögliche ist passiert, sie hat es tatsächlich getan, sie hat mir mit voller kraft die Eichel abgebissen. Das Blut spritzte ihr wie eine Fontaine, aus dem zerschundenen Stumpf der mir noch geblieben war, ins Gesicht.

In einem Aufschrei von Wut hole ich aus und Schlage ihr mit der flachen Hand mit voller Wucht gegen die Wange. Kurz nach dem klatschenden Aufprall fliegt die Eichel in einer Woge aus Blut und Speichel in hohem Bogen aus ihrem Mund. Sie fängt absolut grässlich an zu lachen, während ich meiner Eichel hinterher hechte.
Ich schreie nur: "WARUM?!?! WARUM?!".
Sie schreit nur zurück: "jetzt kannst du mal versuchen deine dreckige Schlampe zu ficken!!".

In meiner Verzweiflung wird mir klar warum meine Welt auf einmal zusammen gebrochen ist. Ich stehe auf, verstaue meine Eichel in meiner Linken und meine Rechte verstaue ich ordentlich einige Male im Gesicht meiner nun Ex-Freundin, bis sie am Boden liegt und sich nicht mehr rührt. Anschließend laufe ich in die Küche, schnappe mir eine Plastiktüte und verfrachte Eiswürfel und Eichel darin. Als ich merke, dass ich immer noch total am bluten bin, komme ich auf die glorreiche Idee mir meinen Stumpf abzubinden. Ich schnappe mir eine Kordel und schnüre ihn zu. Noch kurz etwas Mull drum und dann rufe ich meinen besten Kumpel an, damit er mich ins Krankenhaus fährt. 10 Minuten später kommt meine Ex schnaubend und aus der Nase blutend in die Küche, spuckt und schreit mich an, verschwindet dann aber aus der Wohnung. Weitere 10 Minuten später kommt endlich mein Kumpel an, ich liege schon vor Schmerzen krümmend auf dem Boden.
Ich dachte mir hätte jemand eine Schraubzwinge an mein ehemals bestes Stück gesetzt. Er half mir auf und schleppte mich zum Auto. Ich dachte ich sterbe während der Autofahrt, so höllische Schmerzen hatte ich. Nach 15 Minuten Qual kommen wir in der Notaufnahme an und ich flehe die Schwester an der Annahme an.
Ich schmeiße ihr den Eisbeutel mit der Eichel auf den Tisch und sie guckt recht verdutzt. Als ich dann stotternd unter Schmerzen alles erklärt habe, geht es recht schnell.

Ich werde sofort in den OP gebracht und alles wird vorbereitet. Unter lokaler Betäubung näht mir der Arzt die Eichel in einer 2-stündigen OP wieder an. Mir fällt ein Stein vom Herzen als es vollendet ist. Es sieht zwar überhaupt nicht gut aus, aber er besteht zumindest nicht mehr aus 2 Teilen, das gibt mir immerhin Hoffnung.

Ich wurde dann anschließend auf ein Zimmer verfrachtet. Ordentlich mit Schmerzmittel versorgt, schlafe ich recht bald ein. Das Glück ist leider nicht von Dauer. Gegen 4 Uhr morgens wache ich mit unerträglichen Schmerzen wieder auf. Ich hätte nie im Leben gedacht, das eine Morgenlatte so schmerzvoll sein kann. Der Verband ist blutdurchtränkt und mich überkommt ein ungutes Gefühl.
Ich stehe auf laufe etwas damit er abschwillt und rufe eine Schwester. Wir packen das Dilemma aus und werfen einen Blick auf meinen Gefallenen Krieger. Glücklicherweise ist nichts eingerissen, es blutete lediglich aus den Nähten, das beruhigt mich dann doch.
Ich bekomme eine neue Dosis Schmerzmittel und legen mich wieder schlafen.

Ähnlich verliefen dann auch die Folgenden Nächte. Mittlerweile stelle ich mir ganz früh den Wecker und gehe aufs Klo, dann bleibt die unschöne Überraschung zum Glück aus. Nach 2 Tagen wurde ich dann entlassen.

Jetzt nach knapp 2 Wochen sieht es nicht mehr ganz so schlimm aus, aber macht euch doch selbst ein Bild davon.

Aber eins habe ich jetzt auf jeden Fall gelernt Leute!!
Fremdgehen lohnt sich definitiv NICHT!!!!!!

 

 

Für die Bilder bitte auf den Banner klicken die wollte ich hier nicht ausstellen.... 

17.11.06 21:35


Domino-Day...

...Ja ich geb es zu....Ich bin ein geheimer Dominoday-Fan...

 

Dominoday is voll die Tradition bei uns in der Familie...Wir fahren dann alle zu meiner Oma und dann...Kaufen wir in unseren Kiosk Chips und Bier und all so was ein...

(Dazu muss ich sagen früher als er uns noch net gehört hat haben wir da immer ein gekauft am Dominoday:P ) 

...Dann alle zu meiner Oma aufs Sofa..und dann wir gemampft und getrunken und gelacht und geweint..( das mit dem weinen stimmt net hört sich aber toll an )

 

....Naja nach dem Dominoday gibst dann noch ne After-Dominoday-Party dann gehts ab ins Oki Doki in Neuss und da wird dann weiter Party gemacht....

 

Naja ich muss dann jetzt auch mal aufs Sofa ich bekomm schon ärger...

 

...Naja noch so nen paar Neuigkeiten...Klausurphase is jetzt voll im Gange nächste Woche direckt 3 Stück..-.-...Miese Sache...Naja wer Abi will muss leiden...

 

 

....Naja dann noch ne  ganz wichtige sache in meiner Klasse is so ein ganz ganz lustiger schwarzer Junge , das soll jetzt nicht rassistisch sein oder so das ist echt der liebste Kerl der Welt...Naja  wir saßen alle auf der Pausenbank im Forum und dann war alles leise Renato (Das ist der liebe Scharze )...Kam laufen und singend an uns vorbei und dann kam doch echt God bless you aus seinem kleinen Mund...und der behandelt jeden als wäre er etwas ganz besonderes...

 

 

...Naja lange Rede kurzer Sinn...

Wenn wir alle ein bisschen mehr renato wären, wäre die Welt viel besser...

 

....Morgen Evanescence .. *wooohooohooo*..

Dann schläft das kleine Janinamäuschen bei mir das wird mega geili geili...

 

Naja schönen Grüß ich bin raus...

 

laura<3 

17.11.06 21:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung